Jugendreferat

Hilpoltstein

Hilpoltsteiner
Lehrstellenbörse

2024

16. März 2024
9 – 13 Uhr
Stadthalle Hilpoltstein

Wir feiern Jubiläum, komm vorbei!

Dieses Jahr feiert die Hilpoltsteiner Lehrstellenbörse 20 jähriges Jubiläum!

Hier unsere Highlights: 

  • Quiz zur Lehrstellenbörse mit tollen Preisen
  • Chill Area mit Softcocktailbar
  • Ehrungen der langjährigen Aussteller
  • Café im Foyer
  • Attraktionen im Außenbereich
  • 80 Aussteller in der Stadthalle aus allen Branchen

Zusammen mit vielen Partnern aus Wirtschaft, Industrie, Bildung und Behörden findet immer im Frühjahr die Hilpoltsteiner Lehrstellenbörse statt:

  • Baugewerbe
  • Handwerk
  • medizinischer Bereich
  • technisch industrieller Bereich
  • kreativer Bereich
  • Soziale Berufe
  • Öffentlicher Dienst – Verwaltung
  • Berufe in Uniform
  • kaufmännische Berufe
  • IT – Fachinformatiker

Jugendliche, die kurz vor dem Abschluss stehen oder sich schon jetzt ein Bild über mögliche Ausbildungsberufe machen möchten, können sich hier direkt bei Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern über Berufe und Qualifikationen informieren.

Die Hilpoltsteiner Lehrstellenbörse findet am Samstag, den 16. März 2024 von 9 bis 13 Uhr in der Hilpoltsteiner Stadthalle, Badstraße 10 statt. In diesem Jahr präsentierten sich über 80 Betriebe und Berufs-/Fachschulen in Kooperation mit dem Arbeitskreis SCHULE-WIRTSCHAFT Roth-Schwabach auch digital auf dieser Website. Die Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg, IHK und Handwerkskammer informieren über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region.

Berufe aus folgenden Bereichen werden präsentiert:

  • Baugewerbe/Garten
  • Medizin/Tiermedizin
  • Sozial
  • Handwerk
  • Technik
  • Dienstleistung/ Einzelhandel
  • Öffentlicher Dienst/Berufe in Uniform
  • Steuer
  • Logistik/Lager
  • Kreativ
  • Beratung
  • Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben  – Einsatzstellen Bundesfreiwilligendienst (Bufdis) in der Region

Beim Bewerbertreff  Hilpoltstein wirst du kostenfrei mit Bewerbungscoaching unterstützt – Bewerbungsschreiben und Bewerbungsablauf.

Melde dich einfach an bei:

Helmut Reiter – Tel. 09174 – 2810
Peter Schön – Tel. 09174 – 976270 oder
Franka Elsbett-Klumpers – Tel. 09174 – 7838875

Die digitale Hilpoltsteiner Lehrstellenbörse informiert über:

Ausbildungsberufe, Praktika, Berufe im Öffentlichen Dienst, Bundesfreiwilligendienste und die Angebote von Berufs- und Fachschulen sowie über den Handelsfachwirt und duale Studienmöglichkeiten.

Schülerinnen und Schülern sowie Eltern können sich über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region informieren und die verschiedensten Berufsfelder kennenlernen. Mit Hilfe von Informationsmaterial bieten die Firmen und Berufs-/Fachschulen interessante Perspektiven.

Informationen unter www.hilpoltstein.de/lehrstellenboerse

Ansprechpartnerin: Melanie Antretter, Tel. 09174 – 978110, lehrstellenboerse@hilpoltstein.de

Broschüre über Ausbildungsangebote in der Region

Eine Broschüre zur Hilpoltsteiner Lehrstellenbörse 2024 informiert über die Ausbildungsangebote und duale Studiengänge in der Region.

Alle Abschlussklassen der weiterführenden Schulen im Landkreis Roth und in der Stadt Schwabach erhalten vorab kostenfrei die Broschüre zu den Ausbildungsmöglichkeiten in der Region.

M+E InfoTruck

Neue Maßstäbe für moderne Berufsinformation: Auf zwei Etagen mit insgesamt 80m² laden die M+E-InfoTrucks zur großen Entdeckungsreise durch die Berufe der Metall- und Elektro-Industrie ein.

Der M+E InfoTruck steht vom 11.03. bis zum 15.03.2024 für Schulklassen in Hilpoltstein auf dem Festplatz bereit.

Hier finden Sie weitere Informationen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

herzlich willkommen zur Jubiläumsausgabe unserer Hilpoltsteiner Lehrstellenbörse! Schon seit 20 Jahren bringen wir mit dieser Veranstaltung junge Menschen und Ausbildungsbetriebe zusammen. Und vieles hat sich in dieser Zeit verändert. Fanden die ersten Lehrstellenbörsen noch in der Mittelschule, damals Hauptschule, statt, füllen sie heute die gesamte Stadthalle. Und nicht nur das: auch der Vorplatz wird inzwischen mitgenutzt, nicht zu vergessen das Internet, in dem sich alle Schulen und Betriebe schon vor Beginn der eigentlichen Börse präsentieren. Verändert hat sich auch die Lage auf dem Arbeitsmarkt: kam 2004 noch eine Vielzahl von Bewerberinnen und Bewerbern auf eine Ausbildungsstelle, so müssen Betriebe heute um Auszubildende buhlen. Beste Ausgangsbedingungen also für Euch!

Knapp 80 Aussteller werden sich in diesem Jahr wieder in und vor der Hilpoltsteiner Stadthalle präsentieren und über ihre Lehr- und Ausbildungsberufe, Freiwilligendienste sowie Duale Studiengänge und Praktika informieren. Das zeigt, wie begehrt Ihr als künftige Fachkräfte auch bei uns in der Region seid. Online könnt Ihr Euch schon jetzt bequem von Zuhause aus umfassend informieren, auf die Präsenzmesse vorbereiten und euren Plan für den 16. März entwerfen.

Also nehmt eure Zukunft jetzt in die Hand, tretet mit den erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kontakt, fragt bei den aktuellen Azubis nach und findet euren Weg. Seid dabei auch offen für Neues und schaut doch auch mal bei denjenigen vorbei, die ihr noch gar nicht auf dem Schirm hattet. Vielleicht überraschen sie euch.

Ein herzliches Dankeschön möchte ich zum Schluss noch den vielen Betrieben, Schulen und Organisationen aussprechen, die sich teilweise seit vielen Jahren an unserer Lehrstellenbörse beteiligen. Mein besonderer Dank gilt dabei dem Organisationsteam, das auch in diesem Jahr für einen reibungslosen Ablauf und ein abwechslungsreiches Angebot sorgt.

Ihr

Markus Mahl
Erster Bürgermeister

Frau Melanie Antretter

Postadresse und Bewerberadresse:
Stadt Hilpoltstein
Jugendreferat
Marktstraße 1
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174 – 978110
E-Mail: lehrstellenboerse@hilpoltstein.de

Ort:
Jugendhaus Lüftn
Gredinger Straße 1
91161 Hilpoltstein

Hilpoltsteiner Lehrstellenbörse 2024