Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Informationstag beim Hauptzollamt Nürnberg

Am Informationstag haben Sie die einmalige Möglichkeit, das breit gefächerte Aufgabenspektrum der Zollverwaltung hautnah zu erleben. Informieren Sie sich über alle Aspekte der Ausbildung und des dualen Studiums beim Zoll und bekommen Sie einen Einblick in die Arbeit des Zolls.
Zuschauen, Anfassen, Zuhören, Mitmachen, alles ist an diesem Tag erlaubt!
Die Kolleginnen und Kollegen der Kontrolleinheit Verkehrswege zeigen ihr Equipment und die Einsatzfahrzeuge für die Schmuggelbekämpfung und demonstrieren, wie ein Rauschgifttest funktioniert. Erleben Sie außerdem live eine Zollkontrolle!
Die Zollfahndung aus Nürnberg, die Observationseinheit Zoll aus Weiden und die Zollhundeschule Neuendettelsau präsentieren ebenfalls ihre Aufgaben und Ausrüstung.
Erfahren Sie wie Steuern erhoben, nacherhoben und überprüft werden – im Innendienst und im Außendienst von der Brennerei bis zum Global Player. International ist auch der Zoll unterwegs – wo und wie zeigen wir Ihnen.
Schwarzarbeit ist illegal und unsozial – und birgt Risiken auch für die Auftraggeber. Wie der Zoll dagegen vorgeht, bekommen Sie am Infotag erklärt.
Erraten Sie bei einer Mitmachaktion, was bei Postsendungen aus dem Ausland erlaubt oder verboten ist. Auch ein Blick in die Asservatensammlung des Hauptzollamts ist möglich – artengeschützte Tiere finden sich dort genauso wie gefälschte Markenprodukte.
Beratung auch zu allen Fragen rund um Studium und Ausbildung beim Zoll.
Sie dürfen gern in Begleitung kommen.

Bitte melden Sie uns bis zum 15.07.2022 an die E-Mail-Adresse
Infotag.hza-nuernberg@zoll.bund.de

Flyer-Infotag

Datum:
23. Juli, 10:00 - 13:30
Hauptzollamt Nürnberg
Hauptzollamt Nürnberg
Frankenstraße 208
90461 Nürnberg
Deutschland
Nach oben